kreuz-und-quer-pechbrunn

Diakonie zu Gast bei Kreuz und Quer

Am 25.Februar 2016 waren Frau Berger und Frau Philbert zu Gast bei „kreuz und quer“ in Groschlattengrün. Frau Berger berichtete über das Geschehen in der Tagespflege, die ja bekanntlich im Juli 2015 eröffnet wurde.

Sehr lebendig hat sie den Ablauf sowie die Beschäftigungsangebote geschildert.

 

Frau Philbert informierte die Gruppe über die Angebote der Diakoniestation Marktredwitz.

Der ambulante Pflegedienst gehört zusammen mit der Tagespflege und dem Kaufhaus „Lucas“ zum Verein für Gemeindediakonie Marktredwitz und Umgebung e.V.

Der Pflegedienst bietet Pflege, Hauswirtschaftliche Versorgung und Betreuungsleistungen an.

Für jeden Kunden wird ein individuelles Pflege- und Betreuungspaket geschnürt, damit er/sie so lange als möglich in den eigenen vier Wänden ein selbst bestimmtes Leben führen kann.

Mit verschiedenen Angeboten werden auch pflegende Angehörige unterstützt.

Selbstverständlich gehört auch eine umfassende Beratung zu den Leistungen der Station.

 

Diese Informationsveranstaltung wurde bereits im Januar beim Frauenverein in Lorenzreuth abgehalten.

 

Geplant ist dies auch in Waldershof.

Hinterlasse eine Antwort